Mit über 75.000 Artikeln immer passend ausgerüstet
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 99 €

5.11 UCR Thigh Rig

958043.010

5.11 UCR Thigh Rig

958043.010
59,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Kurzbeschreibung
Oberschenkeltasche nicht nur für Notfallset und medizinische Grundausstattung: Das 5.11 UCR Thight Rig ist eine Multifunktionstasche für den Oberschenkel mit großem RV-Deckel zum Aufreißen, einer 90° Öffnung und einer Aufnahme für zwei AR15 Magazine.
Material
100% Nylon
Bewertungen
BEWERTUNG SCHREIBEN
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beschreibung
Oberschenkeltasche nicht nur für Notfallset und medizinische Grundausstattung: Das 5.11 UCR Thight Rig ist eine Multifunktionstasche für den Oberschenkel mit großem RV-Deckel zum Aufreißen einer 90° Öffnung und einer Aufnahme für zwei AR15 Magazine.  Höhenverstellbare Oberschenkelaufnahme, klettbare Gürtelaufnahme und abnehmbarer teilelastischer und rutschhemmend ausgerüsteter Oberschenkelgurt. Folgende Ausstattung: flache Netztasche, integrierte und Volumen reduzierbare AR15 Doppelmagazintasche mit Bungee-Sicherung, RV-Hauptfach mit zwei Steckfächern, elastischem und klettbarem Fixierband und einer Laser-Cut-Mollefläche für zusätzliche Ausrüstung auf der Front.
 
Maße: ca. 17 x 21 x 9 cm
 
5.11 UCR Thight Rig Bestückungsplan oder Vorschlag (Tasche enthält keinen der aufgeführten Artikel):
- Zwei CAT Tourniquets
- Patientenkarten
- Ein bis zwei QuickClot Combat Gauze Pakete
- Asst NAR ETD Gauze Pakete (4" flach, 4" gerollt, 6" gerollt)
- Ein bis zwei 14g Thoraxnadeln
- Filzstift (für Tourniquets)
- Zwei AR15 Magazine oder vergleichbares
 
Die Modulartaschen sind mit dem 5.11 SlickStick Speed System Befestigungssystem auf der Rückseite ausgerüstet,
der Slickstick erleichtert das Befestigen und Lösen der Taschen.
Die Taschen können daher sehr flexibel an Gerätewesten, Rucksäcken oder Koppeln angebracht werden.
 
Das UCR System wurde in Zusammenarbeit von Combat und Tactical Medics, Polizeibeamten und medizinischen Profis aus den USA entwickelt, also Personen die sich alle in einem Einsatz-Szenario in der Rolle des Ersthelfers wiederfinden können. Der Hartford Konsens stellt fest, dass blutstillende Wundversorgung die vordringlichste Maßnahme bei penetrierenden Traumata ist. Das UCR Slingpack, die Beintasche (Thigh Rig) und IFAK Pouch wurden entwickelt, um schnellsten Zugriff auf Materialen zur blutstillenden Wundversorgung zu gewährleisten.
 
Das 5.11 Tactical UCR System (Urban Casualty Response) wurde entwickelt, um Ersthelfer und professionelle Anwender mit professioneler Medicausrüstung auszustatten, die hilft auf Active Shooter oder Mass Casualty Incidents (AS/MCI) zu reagieren. Im Speziellen unterstützt das UCR System Punkt 2 und 3 des T.H.R.E.A.T. Protokolls des Hartford Konsens.
Zuletzt angesehen