Mit über 75.000 Artikeln immer passend ausgerüstet
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 99 €

Garmont Nemesis 6.2 GTX Einsatzstiefel

308012.001.815

Garmont Nemesis 6.2 GTX Einsatzstiefel

308012.001.815
NEU
199,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes.

Farbe

Schuhgröße

Auswahl zurücksetzen

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Kurzbeschreibung
Der Garmont Nemesis 6.2 GTX ist ein leichter und wasserdichter taktischer Stiefel für Missionen, die Geschwindigkeit und Agilität erfordern. Das hochabriebfeste und innovative Lenzi Perspair-Gewebe sowie die erGo-last- und Doppeldämpfer Technologien sorgen für eine ergonomische Passform mit hervorragender Stoßdämpfung.
Material
Obermaterial: 56% Polyurethan, 38% Polyamid und 6% Polyester; Innenfutter: Schicht 1 Gewebtes Obermaterial aus 100% Polyamid, Schicht 2-Bi-Komponenten Membran auf Basis von ePTFE, Schicht 3 Gewebtes Basismaterial aus 100% Polyamid; Laufsohle: Gummi. Die Membrane erfüllt die Kriterien des Öko-Tex Standard 100, Produktklasse II.
Bewertungen
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beschreibung
Der Garmont Nemesis 6.2 GTX ist ein wasserabweisender, schnittfester, taktischer knöchelhoher Einsatzstiefel für den dienstlichen Einsatz. Der wasserabweisende 3-Jahreszeiten-Stiefel ist ideal für Aktivitäten, die Schnelligkeit, Flexibilität und Sportlichkeit erfordern. Das Nemesis-Obermaterial besteht aus einem innovativen Gewebe, zusammengesetzt aus Polyurethan, Polyamid und Polyester. Dieses neuartige Textilgewebe ist so konstruiert, dass die extrem abriebfesten PU-Fäden direkt in die Gewebekonstruktion eingewoben werden, sodass in den Bereichen, in denen dies besonders erforderlich ist, eine maximale Abriebfestigkeit erzielt wird.
Das innovative Obermaterial von Lenzi Perspair bietet Spitzenleistung in Bezug auf Abriebfestigkeit, Leichtigkeit und Flexibilität. Es kann die körperliche Leistungsfähigkeit verbessern und den Komfort für den Anwender erhöhen. Der Nemesis ist leichter, flexibler, benötigt weniger Einlaufzeit und fühlt sich eher an Sportschuhe als an herkömmliche Arbeitsschuhe. Gleichzeitig bietet er vollen Schutz und Haltbarkeit. Das Nemesis-Obermaterial ist wesentlich flexibler und bequemer als das strapazierfähige Leder, das in traditionellen Stiefeln verwendet wird.
Eigenschaften wie Flexibilität, Dämpfung, Schnitt-/ Abriebfestigkeit, Atmungsaktivität, Haltbarkeit und Sicherheit sind die Hauptmerkmale des Nemesis. Die neueste Materialtechnologie von „One Piece of Upper" ermöglicht es, das gesamte Obermaterial in einer Webphase zu konstruieren. Das Endergebnis ist das Tragen von Stiefeln, die sich wie Socken anfühlen.
 
Ein weiterer Vorteil der "One Piece of Upper" -Lösung ist die erhöhte Festigkeit des Obermaterials, insbesondere bei Nässe. Das Nemesis-Obermaterial übertrifft die empfohlene Abriebfestigkeit in nassem Zustand für anspruchsvolle Schuhe, die ein Minimum von 12.800  U / min erfordert, mit einem  Wert von 200.000 Umdrehungen (EN 13520, ISO / TR 20879). Gleiches gilt für den Flexibilitätstest - 200.000 Zyklen ohne Elastizitätsverlust (EN ISO 20344).
 
SCHNITTBESTÄNDIGKEIT: Gemäß EN388 erreicht der Nemesis 6.2 GTX den Schutzgrad 5, den höchsten Schutzgrad.
 
INNENFUTTER: Die leichte GORE-TEX Extended Comfort Membrane-Konstruktion besteht aus 3-Lagen-Laminat und ist hochatmungsaktiv, hat eine hohe Abriebfestigkeit und sehr gute Wärmeleitfähigkeit. Der Nemesis besteht den Flex-Test 500.000 Zyklen gemäß EN ISO 20344.
 
ZEHENKAPPE: Extrudiertes, thermoplastisches, synthetisches Verbundmaterial, 0,95 mm beidseitig heißverschmolzen.
 
FERSENABDECKUNG: Extrudiertes thermoplastisches, synthetisches Verbundmaterial, 1,3 mm beidseitig heißverschmolzen.
 
ZEHEN- UND FERSENBEREICH: 1,2 mm starker, schwarzer, verkratzter Gummi mit hoher Abriebfestigkeit und flammhemmender Mischung.
 
LEISTEN: Die Konturen des anatomischen Leisten "erGo-Last" sind glatt und abgerundet, um der Form des menschlichen Fußes zu entsprechen. Schuhe, die auf diesem Leisten aufgebaut sind, umhüllen den Fuß besser, insbesondere im Bereich Ferse und Fußsohle, für eine bequemere, ergonomische Passform.
 
SOHLENSYSTEM mit DOPPELDÄMPFER-TECHNOLOGIE: Die Zwischensohle besteht aus einem zweiteiligen System, das eine überlegene Stoßdämpfung bietet. Die lange Zwischensohle dämpft den Aufprall an der Fußsohle, während der innere halbe Stoßdämpfer den Aufprall der Ferse dämpfen. Das kombinierte Ergebnis ist verbesserte Dämpfung und weniger Ermüdung. Die innere Lage ist im Fersen- und Fußbereich anatomischer gestaltet, um die Fußbewegung im Schuh zu reduzieren und zusätzlich den Tragekomfort und die Stabilität insgesamt zu erhöhen. Die lange Zwischensohle aus EVA ist im Mittelfußbereich mit einem eingepassten Schaft verstärkt, um die Verwindungssteifigkeit zu erhöhen. Im Zehenbereich ist eine ultradünne TPU-Schicht eingebracht, die Schutz vor schroffem, steinigem Untergrund bietet.
 
FUSSBETT: Das umweltfreundliche Ortholite® X-35 Hybrid-Fußbett für sofortigen Komfort, hervorragendes Feuchtigkeitsmanagement und Langzeitdämpfung.
 
AUSSENSOHLE: Die Vibram® Extended Außensohle besteht aus einem Hochleistungsgemisch für eine Vielzahl von Arbeits- und Einsatzanwendungen. Dieses Gemisch und die spezielle Positionierung der Rillen bieten ein hohes Maß an Traktion auf unebenem Boden, sowie Haltbarkeit und Komfort. Die Sohle besteht aus extrem haltbarer Gummi mit <100 mm3 Abriebfestigkeit (ISO 4649) Härtegrad A 57 ° -63 ° (ISO 868).
 
1. Große Kontaktfläche im Zehenbereich für griffiges Verhalten auf Außen- und Innenböden sowie auf Geländegrund.
2. Breiter Stoßfänger im Fersenbereich zur Verbesserung der Griffigkeit, zur Stabilität des Fußes sowie für ein natürliches Abrollen (Aufsetzen).
3. Profil mit unterschiedlichen Höhen für bessere Traktion und besseres Stoppen.
 
Schafthöhe: 18 cm.
Gewicht: ca. 968 g/ Paar (Größe 40).
Zuletzt angesehen