Mit über 50.000 Artikeln immer passend ausgerüstet
Versandkostenfrei in Deutschland ab 99 €

Handschuhe TurtleSkin Bravo

272006.001.602
89,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe

Größe

Auswahl zurücksetzen
Kurzbeschreibung
TurtleSkin Handschuhe sind speziell dafür entwickelt, einen höchstmöglichen Schutz für die besonders gefährdeten Bereiche der Hand zu bieten.
Material
Handrücken: 60% Polyester 40% Neoprene aus 78% Polyurethan und 22% Nylon Handfläche: 100% Polyester Futter: 100% Polyäthylen (Armor-Tex)
Bewertungen
Bewertung schreiben
Die Veröffentlichung Ihrer Bewertung kann bis zu 24 Stunden dauern.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Der Turtle Skin Bravo ist ein speziell entwickelter Handschuh mit erhöhtem Schnitt- und Stichschutz für jene Bereiche der Hand, die am meisten gefährdet sind.
Die Handinnenseite besitzt eine schnitt- und stichhemmende Einlage aus dem enggewebten TurtleSkin Aramidgewebe. Die im Diagramm schraffierten Bereiche stellen dieses TurtleSkin-Aramidgewebe dar.
Der Handrücken besteht aus einem atmungsaktiven, elastischen Meshgewebe. Der Bravo ist eng anliegend geschnitten und somit extrem feinfühlig. Dadurch ist er ideal für das Handling der Dienstwaffe geeignet.
Der TurtleSkin Bravo ist ein sehr leichter Handschuh und ideal für den Einsatz an warmen Tagen.
 
TurtleSkin Pflegehinweis:
Kalte Handwäsche mit milder Seife, danach in Form ziehen, liegend trocknen.
 
Lieferbar in den Größen XS, S, M, L, XL, XXL
 
Material:
Hand back: 83% Nylon, 9% Polyethylen, 7% Elastan, 1% Polyurethan
Palm: 60% Nylon, 40% Polyethylen
Palm Linier: 100% Aramidfaser
 
TurtleSkin Polizei Handschuhe schützen vor Krankheiten wie AIDS und Hepatitis C, die über das Blut, beispielsweise bei einem versehentlichen Stich mit einer Injektionsnadel, übertragen werden.
Testanforderungen sind nicht immer vergleichbar. Diese Handschuhe wurden speziell entwickelt, um erhöhten Schutz vor Injektionsnadeln zu bieten. Sie entsprechen der Europäischen Norm EN 388 und wurden gemäß der Richtlinien eines modifizierten Tests der Norm ASTM 1342 unter Verwendung einer Injektionsnadel mit einem Durchmesser von 0,813 mm geprüft.
 
 
Sämtliche TurtleSkin-Schutzmaterialien werden von Warwick Mills hergestellt, dem weltweit führenden Anbieter stich und schnittfester Stoffe. Die berühmten patentierten TurtleSkin-Materialien finden nicht nur in Handschuhen, sondern auch in Körperschutzkleidung Verwendung und bieten so Schutz vor Klingen, Stacheln, Splittern und Projektilen. Von der Feuerwehr bis hin zum Militär verlassen sich sehr viele Anwender auf den TurtleSkin-Schutz.
Der TurtleSkin-Schutz vor Stichverletzungen funktioniert durch ein ultradichtes Gewebe aus Aramidfaser. Herkömmliche Aramidhandschuhe weisen dagegen relativ große Poren auf, die eine Nadelspitze mühelos durchdringen kann.
TurtleSkins patentiertes Maschensystem lässt keinen Raum, durch den eine Nadel ins Handschuhinnere eindringen könnte.
 
Warwick ist ein Hersteller von für hohe Leistungen ausgelegten Verbundwerkstoffen für Luftfahrt, Industrie und Sport. Sie finden Produkte von Warwick daher überall, wo es auf Qualität, Beständigkeit und Leistung ankommt.
TurtleSkin ist eine eingetragene Marke von Warwick.
Zuletzt angesehen