Mit über 50.000 Artikeln immer passend ausgerüstet
Versandkostenfrei in Deutschland ab 99 €
Petzl Tactikka + RGB Stirnlampe

Petzl Tactikka + RGB Stirnlampe

513235.499
59,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 - 14 Tage

Kurzbeschreibung
Die Petzl TACTIKKA + RGB ist eine kompakte, leistungsstarke Stirnlampe mit weißem, rotem, grünem und blauem Licht und einer Leuchtkraft bis zu 250 Lumen.
Material
Kunstoffgehäuse CE EN 55015:2013 CE EN61547:2009 IP X4 (wetterfest)
Bewertungen
Bewertung schreiben
Die Veröffentlichung Ihrer Bewertung kann bis zu 24 Stunden dauern.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Petzl TACTIKKA® + RBG Stirnlampe ist für Aktivitäten konzipiert, bei denen ein gedämpftes Licht benötigt wird. Sie verfügt über eine sehr lange Leuchtdauer und mehrere Leuchtarten: Beleuchtung im Nahbereich oder fokussiertes Licht für die Fortbewegung, beim Einschalten der Lampe zugängliches rotes Licht. Die leistungsstarke TACTIKKA® + RBG mit einer Leuchtkraft von 250 Lumen ist eine HYBRID-Lampe, die ebenfalls mit dem Petzl CORE-Akku kompatibel ist.
 
Leuchtmodi:
MAX AUTONOMY 5 Lumen, 10 m Reichweite, Leuchtdauer bis zu 260 Stunden.
STANDARD 100 Lumen, 45 m Reichweite, Leuchtdauer bis zu 50 Stunden.
MAX POWER 250 Lumen, 70 m Reichweite, Leuchtdauer bis zu 50 Stunden.
ROT, GRÜN, BLAU 2 Lumen, 5 m Reichweite, Leuchtdauer bis zu 60 Stunden.
ROT, GRÜN, BLAU Blinklicht bis 700 m sichtbar.
 
Details:
Das rote Licht erhält die Dunkeladaptation des Auges und gewährleistet, dass der Benutzer unbemerkt bleibt.
Bis zu 260 Stunden Leuchtdauer.
Drei Leuchtmodi: MAX AUTONOMY, STANDARD und MAX POWER.
Praktischer ergonomischer Schalter, auch mit Handschuhen einfach zu bedienen.
Das Kopfband lässt sich öffnen, um das Aufsetzen zu erleichtern.
Betriebsmöglichkeit mit 3 AAA/LR03-Batterien (enthalten) oder Petzl CORE-Akku (als Zubehör erhältlich).
 
Gewicht: ca. 85 g.
 
Achtung:
für den Versand dieses Produktes über die Feldpost an Soldaten im Auslandseinsatz müssen die in der Originalverpackung enthaltenen Batterien entnommen werden.
Diese Vorgehensweise entspricht den Sicherheitsbestimmungen der Feldpost-Verordnung.
Zuletzt angesehen