Mit über 75.000 Artikeln immer passend ausgerüstet
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 99 €

SwissEye S.W.A.T. Schutzmaske Basic

617061.001

SwissEye S.W.A.T. Schutzmaske Basic

617061.001
39,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Kurzbeschreibung
Die Swiss Eye® S.W.A.T. Mask Basic Schutzmaske überzeugt durch splitterfreie Polycarbonatscheiben und einem schwer entflammbaren Neoprenkorpus. Sie eignet sich z.B. für Einsätze in der kalten Jahreszeit.
Material
Brillengläser: 100% Polycarbonat; Obermaterial Maskenkörper: Neopren, Innenfutter; Velour
Bewertungen
BEWERTUNG SCHREIBEN
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beschreibung
Die Swiss Eye® S.W.A.T. Mask Basic überzeugt durch splitterfreie Polycarbonatscheiben, die nach strenger Sicherheitsnorm EN 12312-1 gefertigt sind. Sie bieten 100% UVA-, UVB- und UVC-Schutz bis 400 nm und garantieren allerhöchste Qualität ohne Verzerrungen oder fehlerhafte Abbildungen. Die Polycarbonatscheiben besitzen zudem eine spezielle Antifog/Antiscratch-Beschichtung, die das Beschlagen und Zerkratzen der Brillenscheiben verhindert. Die Gläser sind mit Druckknöpfen mit der Neoprenmaske verbunden. Die Neopren Maske besteht aus schwer entflammbaren Material. Sie besitzt Mund- und Nasenlöcher und lässt sich hinten durch einen Klettverschluss einstellen. Die S.W.A.T. Mask Basic eignet sich u.a. für Einsätze in der kalten Jahreszeit.
 
Zertifiziert nach CE EN 12312-1.
 
Details:
Neopren Maske mit Velour auf der Innenseite.
Schwer entflammbares Material.
Ventilationslöcher für Mund und Nase.
Löcher im Bereich der Ohren.
Einstellbar durch Klettverschluss.
Polycarbonatscheiben mit Antifog/Antiscratch-Beschichtung.
100% UVA-, UVB- und UVC-Schutz bis 400 nm (Nanometer).
 
Gewicht: ca. 92 g.
 
EN 12312-1
Diese Norm entspricht der deutschen DIN-Norm und beschreibt u.a. die gesetzlichen Vorschriften / Mindestanforderungen für Sonnenbrillen für den allgemeinen Gebrauch sowie die Anforderungen an Schutzfilter.
Zuletzt angesehen