Mit über 75.000 Artikeln immer passend ausgerüstet
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 99 €

5.11 Stryke TDU Rapid Shirt

189610.001.603

5.11 Stryke TDU Rapid Shirt

189610.001.603
-17
89,95 € * 75,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe

Größe

Auswahl zurücksetzen

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Kurzbeschreibung
Beim 5.11 Stryke TDU Rapid Combat Shirt 72071 kommen optimiertes Design und neue dehnbare Materialien für maximalen Tragekomfort und hohe Funktionalität zum Einsatz.
Material
Torso: 87% Polyester und 13% Elastan Schulter/Ärmel: 78% Polyester und 22% Baumwolle Dehnbares Ripstop-Gewebe: ist an der Rechenkästchenstruktur zu erkennen: alle paar Millimeter zieht sich ein kräftigerer Kett- bzw. Schussfaden durchs Gewebe. Sollte das Material reißen, läuft der Riss nicht ungebremst durch die gesamte Fläche, sondern stoppt am stärkeren (RipStop-) Faden! Der Sinn ist es, ein leichtes Gewebe mit akzeptabler Reißfestigkeit zu schaffen.
Bewertungen
BEWERTUNG SCHREIBEN
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beschreibung
Beim 5.11 Stryke TDU Rapid Combat Shirt 72071 kommen optimiertes Design und neue dehnbare Materialien für maximalen Tragekomfort und hohe Funktionalität zum Einsatz.
 
Das Stryke TDU Rapid Combat Shirt von 5.11 eignet sich besonders zum Tragen unter einer Schutzweste, da es sich aufgrund des dehnbaren Materials optimal der Körperform anpasst und für den notwendigen Feuchtigkeitsaustausch sorgt.
 
Details:
Mandarin Kragen mit kurzem Front-RV,
widerstandsfähiges Ripstop-Stretchgewebe mit Teflon® Beschichtung,
RV-Oberarmtasche,
verstärkter und vorgeformter Ellbogen mit innenliegenden Einschubtaschen für Neopren Ellbogenschützer (optional),
Stretch-Körper und flache Nähte für Komfort unter ballistischen Schutzwesten.
 
Dehnbares Ripstop-Gewebe:
ist an der Rechenkästchenstruktur zu erkennen: alle paar Millimeter zieht sich ein kräftigerer Kett- bzw. Schussfaden durchs Gewebe.
Sollte das Material reißen,
läuft der Riss nicht ungebremst durch die gesamte Fläche,
sondern stoppt am stärkeren (RipStop-) Faden!
Der Sinn ist es, ein leichtes Gewebe mit akzeptabler Reißfestigkeit zu schaffen.
Zuletzt angesehen