Mit über 75.000 Artikeln immer passend ausgerüstet
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 99 €

Helikon D-Ring (FX45) Tactical Belt

331709.001.603

Helikon D-Ring (FX45) Tactical Belt

331709.001.603
47,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes.

Farbe

Größe

Auswahl zurücksetzen

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Kurzbeschreibung
Der Helikon Cobra D-Ring (FX45) Tactical Belt verfügt über eine Cobra Sicherheitsschnalle und einen D-Ring aus gehärtetem Stahl.
Material
Gurtband: 100% Nylon; AustriAlpin Cobra Sicherheitsschnalle: Aluminium, Messing; D-Ring: gehärteter Stahl,
Bewertungen
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beschreibung
Der Helikon D-Ring (FX45) Tactical Belt verfügt über eine Sicherheitsschnalle und einen D-Ring aus gehärtetem Stahl. Die Sicherheitsschnalle, einer der sichersten und schnellsten Schnellverschlussschnallen der Welt. Die Sicherheitsschnalle ist aus 7075 Aluminium CNC-gefräst und lässt sich weder einseitig noch unter Last öffnen.
 
Breite: 4,5 cm.
Gewicht: ca. 260 g (Größe M).
 
Größenschlüssel: S/100cm, M/110cm, L/120cm, XL/130cm, XXL/140cm.
 
Made in the EU.
 
Information im Rahmen der REACH-Verordnung
Gemäß der REACH - Verordnung, der Verordnung über die Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe in der Europäischen Union, informieren wir darüber, dass die für diese(s) Produkt(e) verwendeten  Klickschnallen und/oder Karabiner aus Messing bestehen, also aus Kupferlegierungen gefertigt werden. Die oben benannten Teilkomponenten aus Kupferlegierungen weisen Blei in Gehalten größer als 0,1% bis maximal 0,5% Masseprozent auf.  Benennung: Blei CAS: 7439-92-1 / EINECS: 231-100-4 Unverändert bleiben die gefahrstoffrechtliche Einstufung, die Regeln zum sicheren Umgang mit Bleimetall sowie das Anwendungsspektrum der Produkte. Erzeugnisse aus Kupfer und Kupferlegierungen fallen nicht in den Geltungsbereich der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 des europäischen Parlaments und des Rates über die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen (CLP-Verordnung) und unterliegen somit nicht der Einstufungs- und Kennzeichnungspflicht. Da Blei auf der Kandidatenliste der REACH-Verordnung steht, erfüllen wir hiermit unsere Pflicht im Rahmen der REACH-Verordnung, Sie über dieses Vorkommen zu informieren.
 
Zuletzt angesehen