Mit über 75.000 Artikeln immer passend ausgerüstet
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 99 €

Phantomleaf Python Balaclava G1

430130.564

Phantomleaf Python Balaclava G1

430130.564
49,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Kurzbeschreibung
Die PHANTOMLEAF® PYTHON BALACLAVA G1 ist eine leichte Sturmhaube aus einem neuartigen Netzmaterial, welche durch anatomisch angepasste Elastikzüge individuell optimal angepasst werden kann, um das periphere Sehen nicht zu behindern.
Material
Netzmaterial: 100% Polyester (inhärent FR PES).
Bewertungen
BEWERTUNG SCHREIBEN
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beschreibung
Die PHANTOMLEAF® PYTHON BALACLAVA G1 Sturmhaube weist einige sehr praktische Besonderheiten auf: Einerseits ist sie zwar „onesize", jedoch kann  sie durch anatomisch angepasste Elastikzüge individuell optimal angepasst werden, so dass sie perfekt sitzt. Sie besitzt einen kurzen Schild über den Augen: Dieser führt dazu, dass die Augenpartie im Schatten liegt. Der Sehschlitz ist so konturiert, dass er einerseits besonders auffällige Partien wie Nasenrücken und Wangenknochen vollständig abdeckt, andererseits das periphere Sehen nicht behindert. Durch Tarnschlaufen können gerade oben 3D-Elemente (PHANTOMLEAF® PYTHON LEAVES Blattimitate #430180) angebracht werden, so dass die verräterische Kopfform optimal aufgebrochen wird. Durch das leise und sehr durchlässige Netzmaterial ist optimales Hören möglich.
 
Details:
 
  • 4 Schlaufen zum Anbringen von Tarnmaterial.
  • Anatomisch angepasste Elastikzüge für perfekten Sitz.
  • Kurzen Schild über den Augen.
  • Leises und sehr durchlässiges Netzmaterial macht optimales Hören möglich.
 
Gewicht: ca. 90 g.
 
Hinweis: Die Blattimitate sind nicht im Lieferumfang enthalten! Die Abbildung zeigt lediglich ein Anwendungsbeispiel.
 
 
Speziell für die Bedürfnisse von Spezialkräften hat PHANTOMLEAF® ein neuartiges Netzmaterial entwickelt: Die Produktlinie PYTHON. Zielpunkte waren dabei:
 
  • Vollständige Tarnung im visuellen Bereich und nahen Infrarotbereich des elektromagnetischen Spektrums.
  • Verminderter Glanzgrad und Geräuscharmut.
  • Inhärent schwer entflammbar.
  • Sehr reißfest und dicht gewebt: weniger Verfangen in Dornen und Barriere gegen Vektoren (krankheitsübertragende Lebewesen).
  • Dabei extra leicht und klein im Packmaß.
  • Geringe Wasseraufnahme und schnelltrocknend.
 
Bisher wurden die PHANTOMLEAF®-Produkte ausschließlich an Spezialeinheiten im Bereich Militär und Polizei im In- und Ausland geliefert. Dort hat sich ihre Wirkung im Einsatz bewährt. Aufgrund der vielfältigen Nachfrage hat PHANTOMLEAF® sich entschlossen, auch Tarnmuster im freien Verkauf anzubieten.
Das Ergebnis ist das Tarnmuster WASP II, welches eine exklusive Optik mit durchschlagender Tarnqualität verbindet:
 
  • Einzigartiges Brechen der Silhouette.
  • In Kombination mit komplexen Strukturalgorithmen.
  • Gezielte Manipulation der menschlichen Wahrnehmung auf Grundlage medizinischer Expertise.
 
Im Ergebnis ist das zu tarnende Objekt von naher bis ferner Distanz deutlich schwerer aufzuklären und dies vor einer Vielzahl von Hintergründen wie Gras, trockenen Ästen, Blättern in verschiedenen Farben und Helligkeiten eines Einsatzraumes (siehe unten Tarnmusterzonen). Dies erweitert den Handlungsspielraum des Anwenders beträchtlich.
 
PHANTOMLEAF® hat ein konsequent modular aufeinander und auf den weltweiten Einsatz abgestimmtes System von Tarnschemata entwickelt:
 
  • WASP II in der Farbvariante Z2 (Niederwuchs) für Regionen mit niedrig wachsender Vegetation, wie Gras- und Buschland und stellenweise Fels und Geröll.
  • WASP II in der Farbvariante Z3A (Hochwuchs ohne Schneebedeckung) für den Einsatz in Gebieten mit hoher Vegetation, wie Laub- und Nadelwald aber auch tropischem Dschungel mit einer hohen Anpassungsfähigkeit für Grenzbereiche, wie Busch- und Agrarland oder Graszonen.
  • WASP II in der Farbvariante Z3b (Hochwuchs mit Schneebedeckung) für Anwendung in Regionen mit Bewuchs und Fels und einer unterbrochenen Schneedecke.
  • WASP II in der Farbvariante Z4 (Konstruktion) für den Einsatz in menschlich veränderter Umgebung von urbanem Gelände über Großfahrzeuge wie Schiffe, Flugzeuge und Züge bis hin zu speziellen Szenarien, wie zum Beispiel Bohrinseln.
 
100% made in Germany.
Zuletzt angesehen