Mit über 75.000 Artikeln immer passend ausgerüstet
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 99 €

UF PRO Combat Shirt Striker XT Gen.2 WASP

169204.564.603

UF PRO Combat Shirt Striker XT Gen.2 WASP

169204.564.603
129,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe

Größe

Auswahl zurücksetzen

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Kurzbeschreibung
Das UF PRO® Combat Shirt Striker XT Gen.2 lässt sich dank seines Designs, Materialmixes und der air/pac®-Einlagen äußerst komfortabel tragen, es trocknet unglaublich schnell, bietet funktionelle Verstaumöglichkeiten und verlässlichen Ellenbogenschutz.
Material
80% Baumwolle, 20% Polyamid; Unterarmeinsatz: 70% Polyester, 30% Merino; Torso: 100% Polyester.
Bewertungen
BEWERTUNG SCHREIBEN
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beschreibung
UF PRO® hat verschiedene Materialien in dem Striker XT Combat Shirt kombiniert, daher bietet es Robustheit, Komfort und schnelltrocknende Eigenschaften. Die Ärmel bestehen aus stabilem, atmungsaktiven Ripstop-Gewebe, der Torsobereich aus abriebfestem Strick und die Achselgegend aus einem geruchshemmenden Merino-Polyester-Gemisch. Um dieses vor Abrieb zu schützen, wurde die Außenseite des Materials mit einem starken und bequemen Geflecht verstärkt. Die herausnehmbaren UF PRO® air/pac-Einschübe im Schulterbereich verteilen das Gewicht von Lasten, beispielsweise wenn man einen Plattenträger oder einen schweren Rucksack trägt. Die acht Millimeter starken air/pac®-Einschübe ermöglichen zudem die Luftzirkulation und tragen deshalb zum schnellen Trocknen bei, falls das Shirt mal nass werden sollte. Das Striker XT Combat Shirt weist die bewährte ˝Striker˝-Ärmeltaschenanordnung auf. Die besteht aus zwei Ober- und zwei Unterarmtaschen. Solltte man Probleme haben, die Oberarmtaschen zu öffnen, "beisst" man einfach auf den Riemen und baut die notwendige Spannung zum Öffnen des Reißverschlusses auf. Die Unterarmtaschen haben einen zusätzlichen Riemen im Inneren, mit dem sich kleinere Gegenstände wie ein Stift oder Kompass fixieren lassen. Ein MOLLE-System ist auf der Taschenoberseite aufgebracht, so dass man die separat erhältliche UF PRO® Device Pouch (169409) oder natürlich jede andere MOLLE-kompatible Tasche anbringen kann.
Die ergonomischen Ärmel halten die separat erhältlichen UF PRO® Flex Ellbogen Pads jederzeit sicher und an ihrer Position - ohne sie dort mit Riemen fixieren zu müssen. Heiße Temperaturen und eine komplette Ausrüstungslast können eine harte Kombination sein. Für diese Bedingungen wurden Ventilationsreißverschlüsse auf der Rückseite des Oberarmbereiches integriert, die einen angenehmen und kühlenden Luftzustrom ermöglichen.
 
Details:
 
  • Extra-langer Frontreißverschluss.
  • Ventilationsreißverschlüsse in den Oberarmbereichen.
  • UF PRO® air/pac®-Einschübe in den Schulterpartien.
  • Ergonomische Ärmel, einfach hochzukrempeln.
  • Abriebfestes und schnell trocknendes Strick im Torsobereich.
  • Geruchshemmendes Merino/Polyester-Gemisch im Achselbereich, verstärkt mit atmungsaktivem Nylongeflecht.
  • Taschenkonfiguration:
  • 2 x Große Oberarmtaschen mit Klett und zusätzlichem Riemen für einfaches Öffnen.
  • 2x Unterarmtaschen mit elastischen Riemen im Innern und MOLLE auf der Oberseite zum Anbringen der UF PRO® Device Pouch (169409).
  • Weich gefüttertes Krageninneres.
  • Ärmel mit Regulierung.
  • Einschubtaschen für UF PRO® Flex Ellbogen Pads.
  • IRR Beschichtung zur Verminderung der IR Signatur.
 
Pflegehinweis: Das Torso- und Unterarmmaterial ist sehr fein, empfindlich und zieht sehr schnell Fäden - bitte nicht in Kontakt mit stark scheuernden Artikeln oder Hakenklett in Berührung kommen lassen.
 
Gewicht: ca. 500 g (Größe L).
 
 
Bisher wurden die PHANTOMLEAF®-Produkte ausschließlich an Spezialeinheiten im Bereich Militär und Polizei im In- und Ausland geliefert. Dort hat sich ihre Wirkung im Einsatz bewährt. Aufgrund der vielfältigen Nachfrage hat PHANTOMLEAF® sich entschlossen, auch Tarnmuster im freien Verkauf anzubieten.
Das Ergebnis ist das Tarnmuster WASP II, welches eine exklusive Optik mit durchschlagender Tarnqualität verbindet:
 
  • Einzigartiges Brechen der Silhouette.
  • In Kombination mit komplexen Strukturalgorithmen.
  • Gezielte Manipulation der menschlichen Wahrnehmung auf Grundlage medizinischer Expertise.
 
Im Ergebnis ist das zu tarnende Objekt von naher bis ferner Distanz deutlich schwerer aufzuklären und dies vor einer Vielzahl von Hintergründen wie Gras, trockenen Ästen, Blättern in verschiedenen Farben und Helligkeiten eines Einsatzraumes (siehe unten Tarnmusterzonen). Dies erweitert den Handlungsspielraum des Anwenders beträchtlich.
 
PHANTOMLEAF® hat ein konsequent modular aufeinander und auf den weltweiten Einsatz abgestimmtes System von Tarnschemata entwickelt:
 
  • WASP II in der Farbvariante Z2 (Niederwuchs) für Regionen mit niedrig wachsender Vegetation, wie Gras- und Buschland und stellenweise Fels und Geröll.
  • WASP II in der Farbvariante Z3A (Hochwuchs ohne Schneebedeckung) für den Einsatz in Gebieten mit hoher Vegetation, wie Laub- und Nadelwald aber auch tropischem Dschungel mit einer hohen Anpassungsfähigkeit für Grenzbereiche, wie Busch- und Agrarland oder Graszonen.
  • WASP II in der Farbvariante Z3b (Hochwuchs mit Schneebedeckung) für Anwendung in Regionen mit Bewuchs und Fels und einer unterbrochenen Schneedecke.
  • WASP II in der Farbvariante Z4 (Konstruktion) für den Einsatz in menschlich veränderter Umgebung von urbanem Gelände über Großfahrzeuge wie Schiffe, Flugzeuge und Züge bis hin zu speziellen Szenarien, wie zum Beispiel Bohrinseln.
 
Made in Europe.
 
Auf diesen Artikel können wir Ihnen einen maximalen Behördenrabatt von 10% gewähren.
 
Nähere Informationen erhalten Sie hier
Zuletzt angesehen